Geriatrie der Klinik „Falkeneck“ der Lahn-Dill-Kliniken

Durch altersbedingte physiologische Funktionseinschränkungen befindet sich der alte Mensch in einem labilen gesundheitlichen Gleichgewicht. Jede Erkrankung ist somit eine massive physische, psychische und soziale Belastung.

Die Klinik für Geriatrie befasst sich mit den präventiven, klinischen, therapeutischen und sozialen Aspekten der Krankheiten im Alter. Multimorbidität, atypische, Präsentation von Krankheiten, verzögertes Ansprechen auf Therapie und die Notwendigkeit sozialer Unterstützung erfordern spezielle medizinische Fähigkeiten und Fachwissen. Hierfür steht ein multiprofessionelles Team in unserem Hause zur Verfügung. Unser oberstes Ziel ist es, den kranken und behinderten alten Menschen zu einem weitgehend unabhängigen und eigenständigen Leben zu verhelfen. Dazu ist es erforderlich, verloren gegangene Funktionen wieder aufzubauen und vorhandene Fähigkeiten zu erhalten und zu verbessern.

Weitere Informationen unter www.lahn-dill-kliniken.de.

Chefarzt

Forsthausstr. 1
35578 Wetzlar
Tel. 06442 302 - 5115
Fax 06442 302 - 5128
E-Mail schreiben
www.lahn-dill-kliniken.de

AnfahrtHilfeImpressumDatenschutz